Zurück zur Website

iPhone Video in Slow Motion umwandeln – So geht's!

Wenn du ein iPhone Video in Slow Motion umwandeln möchtest, dann brauchst du als erstes eine kostenlose Videoschnitt-App wie den VN Video Editor. Nachdem du den VN Video Editor heruntergeladen hast, kannst du dein iPhone Video dann so bearbeiten, dass es in Zeitlupe abgespielt wird:

Der Inhalt des Videos auf einen Blick

iPhone Video in Slow Motion umwandeln

Neues Projekt mit VN Video Editor erstellen

  1. Öffne als erstes die App VN Video Editor
  2. Danach tippst unten am Bildrand auf das Pluszeichen
  3. Dann tippst du auf die blaue Schaltfläche "New Project" (Neues Projekt)

iPhone Video in VN Video Editor importieren

  1. Wähle das iPhone Video aus, das du in eine Zeitlupe umwandeln möchtest, indem du oben rechts über dem Vorschaubild des Videos auf den halbdurchsichtigen Kreis tippst
  2. Danach tippt du unten rechts am Bildrand auf die blaue Schaltfläche mit dem weißen Pfeil, der nach rechts zeigt

iPhone Video mit VN Video Editor in Zeitlupe umwandeln

  1. Beweg die Abspielposition (weiße Linie) in der Timeline über den Videoclip, den du in Zeitlupe abspielen möchtest
  2. Tipp dann unten links am Bildrand in der Werkzeugleiste auf das Symbol "Speed" (Geschwindigkeit), das aussieht wie ein Tacho
  3. Danach tippst du in der Mitte des Bildschirms unter dem Vorschaufenster auf den Reiter "Regular" (Gewöhnlich)
  4. Anschließend bewegst du die gelbe Linie des Einstellrädchens auf die Position "0,5x" – dein Video wird jetzt nur noch halb so schnell abgespielt
  5. Du speicherst die Anpassung, die du gemacht hast, indem du unten rechts am Bildrand auf den Haken tippst

iPhone Video mit VN Video Editor exportieren

  1. Tipp oben rechts am Bildrand auf "Export"
  2. Danach tippst du unten am Bildrand auf die blaue Schaltfläche "Export"
  3. Nachdem dein Video fertig exportiert ist, tippst du unten links am Bildrand auf die Schaltfläche "Save to album"
Wichtig: Du findest das iPhone Video, das du in Slow Motion umgewandelt hast, in deiner Fotos-App.

Weitere Informationen

Du möchtest noch mehr hilfreiche Tipps bekommen? Kein Problem. Trag dich für meinen Newsletter ein. Und falls du eine Frage zu diesem Artikel haben solltest, schreib mir gerne eine Email.

Alle Beiträge
×

Fast fertig…

Wir senden Ihnen nur eine E-Mail. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail-Abonnements zu bestätigen!

okay