Videos filmen und bearbeiten mit dem Smartphone – einfach erklärt!

Heutzutage ist es einfach und bequem, Videos mit einem Smartphone zu erstellen. Mit ein paar Klicks kannst du ein Video erstellen, das sich perfekt zum Teilen mit deinen Freunden oder deiner Familie eignet. Du kannst dein Smartphone aber auch verwenden, um ein Video von dir selbst aufzunehmen, in dem du eine Präsentation hältst, eine Klasse unterrichtest oder ein Produkt oder eine Dienstleistung bewirbst.

Filmen mit dem Smartphone (Teil 1)

Videos erstellen mit dem Smartphone ist gar nicht so schwer, wie viele Anfänger denken. In diesen Videoanleitungen erfährst du, wie du ganz einfach ein Video mit deinem Smartphone aufnehmen und bearbeiten kannst.

Inhaltsverzeichnis der Playlist

  1. Equipment & Apps
  2. Prozess der Videoproduktion & Übungsaufgabe
  3. Schritt 1: Planen
  4. Schritt 2: Filmen - 5 grundsätzliche Tipps
  5. Schritt 2: Filmen - Schnittbilder filmen
  6. Schritt 2: Filmen - Interviews filmen
  7. Schritt 3: Schneiden
  8. Handout downloaden

Wichtig: Das eingebettete Video ist eine Playlist. Alle Videos werden der Reihe nach abgespielt. Wenn du ein bestimmtes Video auswählen möchtest, klick oben rechts im Videoplayer auf das Symbol mit den drei horizontalen Linien. Daraufhin öffnet sich das Inhaltsverzeichnis der Playlist. Klick auf den Titel des Videos, das du dir angucken möchtest.

Filmen mit dem Smartphone (Teil 2)

In diesen Videoanleitungen werden dir die wichtigsten Prinzipien zum Filmemachen mit dem Smarthpone noch einmal anschaulich und praxisnah demonstriert.

Inhaltsverzeichnis der Playlist

  1. So kannst du aus jeder Situation einen kurzen Film machen
  2. So aktivierst du die Fokus- und Belichtungssperre deines iPhones
  3. So kannst du trainieren, Ereignisse aus unterschiedlichen Perspektiven zu filmen
  4. So kannst du besser werden im Filmemachen
  5. Fünf Tipps zum Filmen von Interviews
  6. Lohnt es sich, in ein externes Mikrofon zu investieren?
  7. Equipment-Tipp: Rode SC6 Adapter für externe Mikrofone
  8. Lohnt es sich, mit einer professionellen Kamera-App zu filmen?
  9. So kannst du dein MacBook als Kontrollmonitor für dein iPhone benutzen
  10. So kannst du eine coole Produktaufnahme mit deinem Smartphone filmen
  11. So kannst du eine Bildschirmaufnahme mit deinem iPhone machen

Wichtig: Das eingebettete Video ist eine Playlist. Alle Videos werden der Reihe nach abgespielt. Wenn du ein bestimmtes Video auswählen möchtest, klick oben rechts im Videoplayer auf das Symbol mit den drei horizontalen Linien. Daraufhin öffnet sich das Inhaltsverzeichnis der Playlist. Klick auf den Titel des Videos, das du dir angucken möchtest.

Filmemacher Starter-Set

Du möchtest Videos filmen und bearbeiten, aber du bist dir unsicher, wie viel und welches Equipment du dafür brauchst und mit welchen Apps zu am besten arbeitest? Kein Problem! In dem "Filmemacher Starter-Set", das ich zusammengestellt habe, ist alles drin, was du brauchst, um immer und überall fantastische Videos zu erstellen:

Equipment & Apps

Für dein erstes Video:

Upgrade 1 (für Videos 2 - 5):

Upgrade 2 (für Videos 5 - 10):

Upgrade 3 (ab Video 10):

  • Schreib mir eine Email und buch eine individuelle Beratung mit mir, damit wir einen individuell auf dich zugeschnittenen Workflow entwickeln und Equipment und Apps entsprechend deinen Anforderungen auswählen können

Achtung!! Ich nehme an Partnerprogrammen teil. Das bedeutet, wenn du auf einen Link klickst, der mit einem * markiert ist, und anschließend etwas kaufst, dann erhalte ich eine Provision. Dir entstehen dadurch KEINE Mehrkosten, du unterstützt lediglich meine Arbeit und dafür möchte dir auf diesem Wege danken. :-)